Hauptausschuss

Der Hauptausschuss der Niedersächsischen Landjugend setzt sich aus den VertreterInnen der Bezirksgemeinschaften, dem Landesvorstand und weiteren Mitgliedsorganisationen zusammen.

Dazu gehören das Landvolk Niedersachsen, die beiden LandFrauenverbände aus Niedersachsen, die Musischen Arbeitskreise Nord und Weser-Ems sowie der Ghana e.V. Diese Organisationen sind jeweils mit einer Stimme im Hauptausschuss vertreten. Die Bezirke der Landjugend haben unterschiedlich viele Stimmen, die sich nach der Anzahl der Ortsgruppen richten, die in dem Bezirk vertreten sind.

Der Hauptausschuss tagt zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst an einem Wochenende von Samstag bis Sonntag.

Die Sitzung im Frühjahr wird jedes Mal von einem anderen Bezirk ausgerichtet. Am Samstag gestaltet der ausrichtende Bezirk ein Besichtigungsprogramm in der Region und am Abend steht der Austausch im Vordergrund. Am Sonntag folgt dann die eigentliche Hauptausschusssitzung. Hier werden wesentliche Beschlüsse über die zukünftige Arbeit der Landesgemeinschaft gefasst.

Die Hauptausschusstagung im Herbst findet im Anschluss an die Thementage statt. Interessierte haben so die Möglichkeit, bereits von Freitag bis Samstag in einem der drei Arbeitskreise mitzuarbeiten. Am Samstagnachmittag wird der Hauptausschuss über die Finanzen der Landesgemeinschaft informiert, bevor am Sonntag in der Sitzung des Hauptausschusses über den Jahresabschluss und den Haushaltsplan abgestimmt wird.

Weitere Infos

Wann
09. - 10. März 2019

Uhrzeit
Beginn: Samstag, 12:00 Uhr
Ende: Sonntag, 15:00 Uhr

Wo
Bad-Zwischenahn | Jugendherberge

Kosten
keine

Flyer (in Bearbeitung)