Aktuelles

Welches Potenzial steckt noch im Grünland?

Welche Chance bietet unser Grünland für die zukünftige Ernährung? Ist die Veredlung zu Fleisch und Milch die einzige Möglichkeit? Rinderhalter Christoph Geil betreibt die erste mobile Versuchsanlage einer Graspresse, die pflanzliches Protein zur Lebensmittelherstellung erzeugen soll.

03.02.2023 | 15.00 Uhr | Hof Oegens, Butjadingen

Referent: Christoph Geil, Junglandwirt und Mitgründer von Hoftalente

Anmeldung bis 27.01.2023

Für weitere Infos klickt gerne auf "Weiterlesen..." in dem Bild oder klickt auf die Winterprogramm Seite.

Ihr findet uns auf der IGW!

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wird die Niedersächsische Landjugend ab 2023 einen eigenen Messestand haben. Unter dem Motto „Kartoffelscheune“ sind alle herzlich eingeladen, in der Niedersachsenhalle an unserem Stand vorbeizuschauen, wo sich alles rund um das Thema Kartoffel drehen wird. Neben vielen interessanten und wissenswerten Fakten rund um die tolle Knolle wird es auch die ein oder andere Mitmach-Aktion geben.

Weitere Infos findet ihr hier.

Partner der Landjugend

Die Öffentlichen Versicherer in Niedersachsen engagieren sich seit 2003 als „Partner der Landjugend“ bei Projekten und Aktionen der Nieder­sächsischen Landjugend. Seit Beginn der Kooperation wird auch der Druck unseres Verbandsmagazins LaMa mit Unterstützung der Öffentlichen Ver­sicherer umgesetzt.

Seminare