Landjugend gegen Fachkräftemangel in der Landwirtschaft

Die Tarmstedter Gespräche gibt es nicht mehr. Doch das hält die Landjugend nicht davon ab, auch weiterhin ihr Landjugend-Forum zu organisieren!
In diesem Jahr sucht die Landjugend nach möglichen Lösungsansätzen, um dem Fachkräftemangel in der Landwirtschaft entgegenzuwirken. Unter dem Titel „Hof sucht Fachkraft – Gestaltung zukünftiger Arbeitsplätze“ findet am Montag, den 15.07.2019 um 11:00 Uhr im Zelt der Maschinenringe auf dem Freigelände, Block H2 eine Impulsrunde statt. Folgende Referenten werden versuchen, gemeinsam eine Lösung zu entwickeln:

Anne-Marie Pape, Mitglied des Agrarausschusses der NLJ;
Hermann Dorfmeyer, Geschäftsführer farmconnect;
Jan Brokering, Initiative „Kuhtrainee";
Ralf Schomacker, Geschäftsführer Maschinenringe Zeven

Wir freuen uns, wenn ihr bei der Impulsrunde dabei seid! Ihr seid herzlich eingeladen, eure Meinung einzubringen und mitzureden!

>> zurück