70 Jahre Niedersächsische Landjugend

In diesem Jahr feiert die NLJ ihr 70-jähriges Bestehen. Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus wird die Jubiläumsveranstaltung auf den 12. Dezember 2020 verschoben.
Im Niedersachsenhof in Verden kommen aktive und ehemalige Landjugendmitglieder, Ehrengäste und TheaterspielerInnen, Landesvorstand, Agrarausschuss und MitarbeiterInnen zusammen, um gemeinsam zu feiern und auf 70 Jahre Landjugend zurückzublicken.

Unter dem Jubiläumsmotto „Gemeinsam mit Herz und Hand“ wird es nach dem Empfang Grußworte von Ehrengästen geben, unterbrochen durch Tanzdarbietungen der Landjugendgruppen Grasberg und Rethem. Nach der Stärkung am Buffet dürfen sich alle Gäste auf die Theatervorführung von „Undercover in Gummistiefeln“ freuen. Mit dem anschließenden Ehrentanz des Landesvorstandes wird die Tanzfläche eröffnet und bis spät in die Nacht zu Live-Musik der Band IMPULS miteinander gefeiert, getanzt, gelacht, gesprochen und in Erinnerungen geschwelgt. Am Sonntagmorgen findet das Jubiläumswochenende mit einem Gottesdienst seinen feierlichen Ausklang.

>> zurück