Corona-Virus: Regeln für die Jugendarbeit

Seit dem 22. Juni gibt es einige Lockerungen in der niedersächsischen Verordnung zum Schutz gegen die Ausbreitung des Corona-Virus, so dass unter bestimmten Bedingungen auch wieder Angebote der Landjugendarbeit möglich sind. In unserem Rundschreiben geben wir euch einen Einblick in die aktuell geltenden Regelungen. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Landesjugendrings, auf der ihr auch die Anwesenheitsliste herunterladen könnt, die bei euren Treffen zur Nachverfolgung der Kontaktpersonen zu führen ist.

>> zurück