Tag des offenen Hofes

Dieses Jahr findet der „Tag des offenen Hofes“ am 29./30. Mai 2021 in einer bedarfsgerechten Form statt. Der Deutsche Bauernverband (DBV), der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) und der Deutsche LandFrauenverband (dlv) rufen auf: Macht den „Tag des offenen Hofes“ - digital oder bedarfsgerecht zu eurer Aktion. Der „Tag des offenen Hofes“ ist die Chance für alle in den Grünen Berufen, die schon immer mal Land- oder Forst- oder Hauswirtschaft zeigen wollten. An den Orten, wo es erlaubt ist, können kleine „Corona gerechte“ Präsenz-Veranstaltungen zum Beispiel am Feldrand, Kuhstall oder im Wald durchgeführt werden. Gemeinsam nutzen wir dieses Jahr zusätzlich die digitalen Medien, um Verbrauchern und Verbraucherinnen den Kontakt mit der Landwirtschaft zu ermöglichen. Dabei sein kannst du mit einem Social Media Beitrag an dem Wochenende 29./30.Mai 2021 mit dem Hashtag #TagdesoffenenHofes #TdoH #KommtaufsLand.

Weiter Informationen gibt es unter www.offener-hof.de

>> zurück