Midsommar in Schweden

Landwirtschaftliche Lehrfahrt ins Land der Elche

Wir wollen gemeinsam Midsommar in Schweden feiern und auf einer Rundreise die landwirtschaftlichen Besonderheiten er­kunden, die das Land mit sich bringt.

Ziel unserer Reise wird hauptsächlich der südliche Teil Schwedens sein. 90% der landwirtschaftlich genutzten Anbauflächen befinden sich in Mittel- und Südschwe­den. Angebaut werden vor allem Getreide, Kartoffeln und Ölpflanzen. Bei der Tierhal­tung spielt die Milchproduktion eine große Rolle. Natürlich dürfen auf unserer Reise auch Elche, Köttbullar und Preiselbee­ren nicht fehlen – typisch Schweden eben.

Auch kulturell hat diese Fahrt einiges zu bieten. So steht neben dem Midsommar-Fest unter anderem auch ein Aufenthalt in der Hauptstadt Stockholm auf dem Programm.

Komm mit uns in das Königreich Schweden und lerne die Land(wirt)schaft und Kultur des größten skandinavischen Lan­des in Nordeuropa kennen.

Nutzen in Kürze

  • Stockholm & Malmö
  • Midsommar & Traditionen
  • Elche & Köttbullar
(c) KlausReiser_pixabay.de
Weitere Infos

Wann
18. - 28. Juni 2020

Uhrzeit
Beginn: Freitag, 09:00 Uhr
ab Hannover
Ende: Sonntag, 20:00 Uhr
in Hannover

Wo
Schweden I Hostels

Kosten
640,- € davon 35,- € Verwaltungskostenpauschale I
keine Ermäßigung möglich

Hinweis
Reisekosten für An- und Abreise zum Abfahrtsort werden nicht erstattet.

Referentin
Anne Dörgeloh I Bildungsreferentin

Flyer