Meat & Eat

Rindfleischproduktion in Niedersachsen

Wie schmeckt deutsches Qualitätsrindfleisch? Wir wollen mit euch bei der Wagyu-Bude in Breddenberg zu­sammen grillen und feststellen, dass der perfekte Fleischge­nuss nicht erst bei der Zubereitung in der Küche entsteht, son­dern schon viel früher.

In diesem Agrarseminar geht es rund um die Rindfleischpro­duktion. Von der Kälber­mast bis hin zur intensiven Bullenmast werdet ihr unterschiedliche Produktions­verfahren kennenler­nen und Vor- und Nachteile verschiedener Fleischrinderrassen unter die Lupe nehmen. Praktizierende Rindermäster klären uns über die Tierschutzleitlinie für die Mastrinderhaltung auf und gewähren uns Einblick in ihre Ställe.
Des Weiteren wollen wir erfahren, wie sich der Markt für Rind­fleisch in Zukunft entwickelt und welche Vermarktungsmög­lichkeiten sich anbieten.

Also seid dabei und werdet zum/zur RindfleischauskennerIn!

Nutzen in Kürze

  • Rindfleischexpertise
  • Genuss
  • Perspektiven
(c) Wagyu Bude
Weitere Infos

Wann
07. - 08. August 2020

Uhrzeit
Beginn: Freitag, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 18:00 Uhr

Wo
Vechta | BDKJ Jugendhof

Kosten
85,- € davon 5,- € Verwaltungskostenpauschale I
keine Ermäßigung möglich

Hinweise
Handtücher müssen mitgebracht werden.
Reisekosten für An- und Abreise zum Abfahrtsort werden nicht erstattet.

Referentin
Christin Baumann I Agrarreferentin

Flyer