Mandeln, Meeresfrüchte & Melonen

Willkommen auf Mallorca

Diese landwirtschaftliche Lehrfahrt führt uns auf die Urlaubs­insel Mallorca. Wir bege­ben uns aber auf die Reise, um die mal­lorquinische Landwirtschaft zu entdecken. Neben Orangen, Melonen, Oliven und der Fischerei ist Mallorca für den Mandel­anbau und seine traditionellen Mandelspezialitäten bekannt.

Eine jahrtausendlange Geschichte hat auch die Salzgewinnung auf Mallorca, die wir uns in der „Salinas de es Trenc” anschauen werden. Im Bereich der Tierhaltung findet man auf der Insel be­sonders viele Schafe und Ziegen. Die besonderen Käseprodukte lassen wir uns nicht entgehen.

Wir bekommen vielfältige Einblicke in die Landwirtschaft und lernen Mallorca kulinarisch kennen. Weiter wollen wir Mallorca auch kulturell und landschaftlich erleben. Wir schauen uns u.a. die Herstellung der bekannten mallorquinischen Imitationsper­len an. Auf jeden Fall muss auch die fast 90 km lange Gebirgs­kette „Serra Tramuntana”, die UNESCO-Weltkulturerbe ist, gese­hen und begangen werden. Natürlich liegt Palma auf unserer Route und ein Strandbesuch darf auch nicht fehlen.

Nutzen in Kürze

  • mallorquinische Landwirtschaft
  • Paella und Tapas
  • Strandgefühl
Weitere Infos

Wann
16. - 20. Mai 2020

Uhrzeit
Beginn: Samstag, 02:30 Uhr
ab Hannover
Ende: Mittwoch, 18:00 Uhr
in Hannover

Wo
Cala Ratjada | Hotel Caprichos

Kosten
545,- € davon 25,- € Verwaltungskostenpauschale I
keine Ermäßigung möglich

Hinweis
Reisekosten für An- und Abreise zum Flughafen werden nicht erstattet.

Referentin
Jana Solf I Agrarreferentin

Flyer