IGW

Die Internationale Grüne Woche

Die Internationale Grüne Woche (IGW) findet seit 1926 statt. Die Messe ist eine einzigartige internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft. Nahrungs- und Genussmittelproduzenten aus aller Welt nutzen die IGW in Form von Ländergemeinschaftsschauen und Produktmärkten als Absatz- und Testmarkt sowie zur Imagefestigung.

Im Rahmen der Messe organisiert die Landjugend zahlreiche Veranstaltungen wie den Junglandwirtekongress, die Jugendveranstaltung oder das Jugendforum. Gleichzeitig können sich die Landjugendlichen bei den Feten des Bundes der Deutschen Landjugend und der Niedersächsischen Landjugend oder auf dem Ball des Bundes der Deutschen Landjugend gegenseitig kennenlernen und austauschen.

Viele Kreis- und Bezirksgemeinschaften der Niedersächsischen Landjugend bieten Fahrten zur IGW nach Berlin an. Neben dem Besuch der Messe und der Landjugendveranstaltungen wird den Teilnehmer*innen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Am 19. Januar 2020 fand im Rahmen der Jugendveranstaltung die Aufführung unseres Theaterstücks „Undercover in Gummistiefeln“ statt. Einen Eindruck in Form von Bildern findet ihr in unserer Galerie.