IGW

Die Internationale Grüne Woche 2022

Landjugend auf der digitalen IGW 2022

Freitag, 21.01. Vorhang auf für das digitale Landjugenddorf auf der IGW 2022
Die Zugangsdaten erfahrt ihr über die Homepage www.landjugend.de.

19.00 Uhr Die Westfälisch-Lippische Landjugend (WLL) lädt alle Interessierten via gather.town ins digitale Landjugenddorf mit Landjugendhaus, Bushaltestelle, Dorfplatz, Dorfkneipe mit Saal und Treckerkino – zum Treffen, Erleben, Entdecken, Mitmachen, Austauschen, Feiern.

19.15 und 19.30 Uhr digitale Führungen durchs Landjugenddorf durch die WLL

20.00 Uhr Eröffnung  „Landjugend auf der digitalen IGW 2022“

20.15 Uhr Filmpremiere  „Einer von der alten Schule“ das Theaterstück der Landjugend-Württemberg-Baden als Film

Zu der Filmpremiere könnt ihr euch über die Homepage der Landjugend Württemberg-Baden ganz einfach anmelden unter 
https://www.laju-wueba.de/angebotstyp/events/

  1. 21.10 Uhr Premierenfeier und offener Austausch im WLL-Landjugenddorf

Samstag, 22.01. BDL-Jugendforum (via Zoom) „Im Gespräch mit Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier“, moderiert durch BDL-Vize Anne-Kathrin Meister

Um Anmeldung wird gebeten unter s.schlee@landjugend.de. Die Zugangsdaten gehen rechtzeitig vorher an die Angemeldeten.

19.00 Uhr NLJ-Wein- und Käsetasting (via Zoom) mit Winzer Gunther Hiestand und Käse von Kück´s Hoff

Die Zugangsdaten gehen den Angemeldeten per E-Mail zu.

Donnerstag, 27.01. BDL-Fachforum Nachwuchs Ehrenamt – Was will die neue Generation?“ Vorstellung der Junglandwirt:innenstudie beim 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung „Starkes Ehrenamt – für ein gutes Leben auf dem Land!“ (BDL Veranstaltung: FF27)

Anmeldung unter: https://www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de/

Weitere Infos zum Landjugenddorf: Die WLL macht über gather.town lebendige Treffen möglich – und zwar selbstbestimmt und spielerisch. Personen erscheinen als kleine Figuren, sie können sich frei bewegen, miteinander interagieren und auf eigene Faust das Dorf erobern. Stehen mehrere zusammen, können sie mit den Leuten in ihrer Nähe reden wie im echten Leben.

24.01. – 30.01.2022 Das WLL-Landjugenddorf kann mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für eigene Veranstaltungen genutzt werden. Anfragen dazu gerne an Dennis Welpelo (Bundesjugendreferent): dennis@wll.de

Die Internationale Grüne Woche

Die Internationale Grüne Woche (IGW) findet seit 1926 statt. Die Messe ist eine einzigartige internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft. Nahrungs- und Genussmittelproduzenten aus aller Welt nutzen die IGW in Form von Ländergemeinschaftsschauen und Produktmärkten als Absatz- und Testmarkt sowie zur Imagefestigung.

Im Rahmen der Messe organisiert die Landjugend zahlreiche Veranstaltungen wie den Junglandwirtekongress, die Jugendveranstaltung oder das Jugendforum. Gleichzeitig können sich die Landjugendlichen bei den Feten des Bundes der Deutschen Landjugend und der Niedersächsischen Landjugend oder auf dem Ball des Bundes der Deutschen Landjugend gegenseitig kennenlernen und austauschen.

Viele Kreis- und Bezirksgemeinschaften der Niedersächsischen Landjugend bieten Fahrten zur IGW nach Berlin an. Neben dem Besuch der Messe und der Landjugendveranstaltungen wird den Teilnehmer*innen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Am 19. Januar 2020 fand im Rahmen der Jugendveranstaltung die Aufführung unseres Theaterstücks „Undercover in Gummistiefeln“ statt. Einen Eindruck in Form von Bildern findet ihr in unserer Galerie.