Hopfen & Malz

Auf Bierlehrfahrt durch Oberbayern

Ob Pils, Weißbier oder Craft Beer...
Wenn du ein Bierliebhaber bist, dann ist diese Fahrt genau das Richtige für dich!

Gemeinsam machen wir uns von Hannover aus auf eine Reise in das Bier-Bundesland schlechthin – nach Bayern. Dort wollen wir uns auf den Weg des Bieres begeben: Vom Anbau der Gerste und des Hopfens über die Produktion bis hin zum Genuss.

Bei einem Spaziergang im Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfen­an­bau­gebiet der Welt, wird uns eine Biersommeliere über den Anbau, die Einsatzgebiete und den besonderen Geschmack des Hopfens informieren. Einblicke in die Produktion der verschiedenen Biersorten erhalten wir beim Besuch unterschiedlicher Brauereien. Dort werden wir lernen, die Geschmacksnuancen zu unterscheiden und auch auf das ein oder andere Geschmackserlebnis treffen. Natürlich darf das richtige Essen dazu nicht fehlen – freu dich auf typisch bayerische Schmankerl!

  

Nutzen in Kürze

  • Hopfenanbau
  • Brauprozesse kennenlernen
  • Kultur und Kulinarik
(c) RitaE_pixabay
Weitere Infos

Wann
12. – 14. April 2019

Uhrzeit
Beginn: Freitag, 09:30 Uhr
ab Hannover
Ende: Sonntag, 21:00 Uhr
in Hannover

Wo
Kelheim | Jugendherberge

Kosten
150,- Euro davon 10,- Euro Verwaltungskostenpauschale I
keine Ermäßigung möglich

Hinweis
Reisekosten für An- und Abreise zum Abfahrtsort werden nicht erstattet.

Referentin
Maximilia Haase I Bildungsreferentin

Flyer