Hej Sverige!

Landwirtschaftliche Lehrfahrt nach Schweden

Auf einer Rundreise durch Schweden wollen wir gemeinsam die landwirtschaftlichen Besonderheiten erkunden und unterwegs natürlich auch Land und Leute kennenlernen.

Ziel unserer Reise wird hauptsächlich der südliche Teil Schwedens sein. 90% der landwirtschaftlich genutzten Anbauflächen befinden sich in Mittel- und Südschweden. Angebaut werden vor allem Getreide, Kartoffeln und Ölpflanzen. Bei der Tierhaltung spielt die Milchproduktion eine große Rolle. Natürlich dürfen auf unserer Reise auch Elche, Köttbullar und Preiselbeeren nicht fehlen – typisch Schweden eben.

Auch kulturell hat diese Fahrt einiges zu bieten. Neben einem Aufenthalt in der Hauptstadt Stockholm wollen wir gemeinsam „Kräftskiva“ (Krebsfest) feiern, das neben dem Midsommar-Fest zu den großen Highlights im schwedischen Kalender zählt.

Komm mit uns in das Königreich Schweden und lerne die Land(wirt)schaft und Kultur des größten skandinavischen Landes in Nordeuropa kennen.

Nutzen in Kürze

  • Stockholm & Malmö
  • Traditionen & Krebsfest
  • Elche & Köttbullar
Weitere Infos

Wann
06. - 15. August 2021

Uhrzeit
Beginn: Freitag, 09:00 Uhr
ab Hannover
Ende: Sonntag, 20:00 Uhr
in Hannover

Wo
Schweden I Hostels

Kosten
570,- € davon 35,- € Verwaltungskostenpauschale I
keine Ermäßigung möglich

Hinweis
Reisekosten für An- und Abreise zum Abfahrtsort werden nicht erstattet.

Referentin
Anne Dörgeloh I Bildungsreferentin

Flyer