Gipfelstürmer

Wandern in der Sächsischen Schweiz

Das Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz ist mit seinen markanten Formationen eines der beliebtesten Ziele für Wanderbegeisterte aus aller Welt.

Wir werden diese schroffe Landschaft vom Kurort Bad Schandau aus in zwei Tageswanderungen und einem Kurzausflug für uns entdecken. Am ersten, langen Tag noch auf Stiegen über Grate des Höhenzuges geführt, werden wir uns am nächsten Tag auf eigene Faust auf das fünfte Teilstück des „Malerweges“ begeben. Dieser führt uns auf 13 Kilometern durch die Felsen und Schluchten am rechten Ufer der Elbe vorbei an der Ruine der Feldenburg Arnstein und der Kleinsteinhöhle nach Schmilka an der Grenze zu Tschechien.

Denk daran: Während der Wanderungen wirst du dem Wetter ausgesetzt sein, Natur erleben, vielleicht an deine Grenzen kommen und mit der Gruppe zusammenwachsen. Du benötigst eine solide Grundfitness, geeignete Wanderschuhe und einen kleinen Wanderrucksack für Verpflegung und das Nötigste.

Nutzen in Kürze

  • wandern
  • Stiegenklettern
  • Outdoor
Weitere Infos

Wann
20. - 23. April 2023

Uhrzeit
Beginn: Donnerstag, 10:00 Uhr
ab Hannover
Ende: Sonntag, 19:00 Uhr
in Hannover

Ort
Bad Schandau I Jugendherberge

Kosten
115,- € I Ermäßigung möglich

Hinweis
Reisekosten für An- und Abreise zum Abfahrtsort werden nicht erstattet.
Handtücher müssen mitgebracht werden.

Referent
Daniel Rammelkamp I Bildungsreferent

Flyer