erkennen - bewegen - verändern (Teil I)

Seminarreihe für Landjugenprofis

Dieses Seminar richtet sich an Landjugendliche, die sich auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene engagieren und für ihre ehrenamtliche Arbeit das passende Handwerkszeug erwerben möchten. Gemeinsam werden wir an drei Wochenenden die folgenden Themen erarbeiten, um uns selbst und unser Umfeld besser erkennen und einschätzen zu können und aus diesem Wissen heraus Dinge in Bewegung zu bringen und Veränderungen zu bewirken:

  • Moderations- und Präsentationstechniken
  • Zeit- und Projektmanagement
  • Motivationstechniken
  • Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Personal- und Teamleitung
  • und vieles mehr

Die anspruchsvolle Seminarreihe schärft den Blick für neue Impulse, Problemlagen und Potenziale der eigenen Vorstandsarbeit und zeichnet sich durch einen Mix aus Praxis, Theorie und individueller Hilfestellung aus. Durch verschiedene Spiele kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. Termin und Ort für Teil ll und lll werden gemeinsam vereinbart.

  

Nutzen in Kürze

  • neue Impulse
  • Mix aus Theorie & Praxis
  • Motivation
Weitere Infos

Wann
23. - 25. November 2018

Uhrzeit
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 16:00 Uhr

Wo
Rieste | Jugendherberge Alfsee

Kosten
45,- € davon 10,- € Verwaltungskostenpauschale I Ermäßigung möglich

Referentin
Franziska Orth  | Bildungsreferentin

Flyer